Willkommen im schönen Erzgebirge: Zwei Tage könnt ihr bei der TrailTrophy im TrailCenter Rabenberg Vollgas geben. Auf rund 850 Meter Höhe liegt das Start- und Zielgelände im Sportpark Rabenberg – von hier aus ist man in spätestens zwei Minuten auf dem ersten Trail. Zwei reizvolle und durchaus anstrengende Tage auf angelegten, aber abwechslungsreichen Trails erwarten euch!

PROGRAMM

(für weitere Details siehe Zeitplan)

Samstag, 9. Juli 2016
Der Start zur TrailTrophy Breitenbrunn fällt am Mittag gegen 13 Uhr. Rund 24 Kilometer sind am ersten Tag der TrailTrophy  zu bewältigen. Klingt nicht so viel, hat es aber in sich: Die Trails und 5-6 Stages auf Zeit erfordern sauberes, konzentriertes Fahren – und fordern auch die Kondition. Am Ende des Tages kommen ca. 750-900 Höhenmeter zusammen. Danach kann man auf dem Expo-Gelände relaxen, abends gibt's dann ein feines Barbecue.

Sonntag, 10. Juli 2016
Zur "Allmountain"-Session, quasi der zweiten Etappe der TrailTrophy, fällt der Startschuss für die Schnellsten des Vortages kurz nach 9 Uhr. Danach geht es auf weitere 5 Stages im TrailCenter, ca. 18 Kilometer und 500-600 Höhenmeter sind zu absolvieren. Wenn die letzten Fahrer im Ziel sind, wird ruckzuck ausgewertet und dann können sich die Besten (aber auch andere Platzierte!) über schöne Sachpreise freuen.

INFOS

  • Teilnehmerlimit: Die Anzahl der Startplätze ist auf 330 begrenzt (Rider & Masters Class Men/Rider Class Women).
  • Wertung: Es erfolgt eine Einzelwertung jeder Fahrerin bzw. jedes Fahrers mit Zeit pro Einzel-Sektion und der kumulierten Gesamtfahrzeit. Darüber hinaus können mehrere Fahrerinnen/Fahrer als Team gewertet werden (s. unten).
  • Teams: Jeweils drei Fahrer/Fahrerinnen werden als Team gewertet, sofern ein entsprechender, gleichlautender (!) Teamname angegeben ist. Starten mehr als drei Teilnehmer unter einem Teamnamen, werden die drei schnellsten Fahrer des Teams gewertet. Der Teamname ist bei der Anmeldung, spätestens aber bei der Akkreditierung bzw. Abholung der Startunterlagen anzugeben.
  • Startreihenfolge: Es wird zur 1. Session nach Reihenfolge der Startnummern gestartet, mit einer Ausnahme: Die schnellsten 30 Fahrer des Vorjahres starten als Erste. Am zweiten Tag wird nach Reihenfolge des Zwischenklassements gestartet.
  • Serien-Gesamtwertung: Am Ende der Saison werden am Kronplatz die Serienbesten der TrailTrophy geehrt. Pro TrailTrophy gibt es für die jeweilige Platzierung eine entsprechende Punktzahl, der Fahrer/die Fahrerin mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Grundsätzlich werden bei jeder TrailTrophy die gleichen Punkte vergeben. Ausnahme: Falls die Gesamtfahrzeit bei einer TrailTrophy gravierend (mehr als 35%) von dem Durchschnitt der anderen TrailTrophys abweicht.
  • Serien-Gesamtwertung II: Teilnehmer, die auf die Gesamtwertung fahren, können das schlechteste Ergebnis streichen lassen (Streichresultat). Für eine Berücksichtigung in der TT-Gesamtwertung ist das Finale der TT am Kronplatz Pflicht!
  • Preise: Die Ehrung der Sieger erfolgt durch Pokale und Sachpreise, es werden keine Preisgelder ausgeschüttet.

INFOS zur Veranstaltung

Hier findet Ihr die Teilnehmerinformationen bzw. das Vorab-Briefing und den Haftungsausschluss der TrailTrophy Breitenbrunn 2016:

Teilnehmerinformationen/Vorab-Briefing

Haftungsausschluss

STARTLISTE mit Startzeiten TT Breitenbrunn 2016

WICHTIGER Hinweis: Evtl. wird der Start am Samstag, 09.07., um 15-20 min früher erfolgen!!

 

Teilnahmebedingungen

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen und weiteren Informationen zur TT Breitenbrunn (in Deutsch und Englisch).

Teilnahmebedingungen TrailTrophy Breitenbrunn 2016

Rules and regulations of TrailTrophy Breitenbrunn 2016


Grundsätzlich werden die Strecken der TrailTrophy vorher nicht bekannt gegeben. Allerdings bewegen sich die Streckenführungen auf den offiziellen Trails des TrailCenter Rabenberg und sind somit die ganze Saison (April bis Oktober) zu befahren.

Folgende Distanzen/Höhenmeter sind grob für die TT Breitenbrunn am 9. und 10. Juli 2016 geplant:

Samstag (09.07.) Nachmittag, Enduro-Session:
ca. 24 km/800-900 Hm; 5-6 Wertungsprüfungen auf Zeit

Sonntag (10.07.) Vormittag, Allmountain-Session:
ca. 18 km/500-600 Hm; 4-5 Wertungsprüfungen auf Zeit

Alle Anstiege bzw. Höhenmeter sind aus eigener Kraft zu bewältigen!

Die Startgebühr für die TrailTrophy Breitenbrunn 2016 beträgt 95,00 Euro (inkl. MwSt).

Dafür erhaltet Ihr folgende Leistungen:

  • persönliche Startnummer
  • Zeitmessung an zwei Tagen mit insgesamt ca. 12 Stages auf Zeit
  • Welcome-Package
  • Gutschein für Gratis-Nutzung des TrailCenter Rabenberg an einem Wochenende in der Saison 2016 (gültig bis 31.10.2016)
  • Barbecue am Samstag, 09.07.2016 (2 x Grillgut plus Beilagen)
  • Kuchen-Gutschein für Sonntag, 10.07.2016 (sponsored by bike-components)
  • Sofortergebnis-Ausdruck im Ziel
  • Ergebnisliste
  • wertvolle Sachpreise für die Erstplatzierten und weitere Platzierte

Als Teilnehmer der TrailTrophy im Erzgebirge habt Ihr mehrere Möglichkeiten, vom Samstag auf Sonntag zu übernachten (oder auch länger, falls Ihr schon früher anreisen wollt).

1. Im Sportpark Rabenberg. Dort gibt es Zimmer in verschiedenen Komfort-Kategorien, vom Einzelzimmer bis zu Mehrbettzimmern für kleinere und größere Gruppen. Die Preise beginnen bei einer Übernachtung mit Frühstück ab 37,- EUR. Einfach an der Rezeption des Sportparks Rabenberg nach einer Unterkunft fragen und dabei angeben, dass Ihr TrailTrophy-Teilnehmer seid. Tel.: 037756/1710.

2. Im Sportpark steht auch eine – begrenzte – Anzahl an Stellplätzen für Zelte und Wohnmobile zur Verfügung, teilweise auch mit Stromanschluss. Bei einem solchen Stellplatz sind Duschen/WC und – auf Wunsch – auch ein Frühstück im Preis enthalten, Details bitte an der Rezeption des Sportparks erfragen (Telefon 037756/1710)

3. Ihr könnt natürlich auch in einer Pension/Hotel in Breitenbrunn und Umgebung übernachten. Hier geht es zur Website der Gemeinde Breitenbrunn mit der Unterkunftssuche.


SEHR WICHTIG: Wildes Campen im Gelände des Sportpark oder in den angrenzenden Wäldern ist absolut verboten. Dieses gefährdet zudem die gesamte Ausrichtung der Veranstaltung!

Hier findet Ihr einen (vorläufigen!) Zeitplan der TrailTrophy Breitenbrunn 2016.
Der genaue Zeitplan wird ca. 14 Tage vor der Veranstaltung hier veröffentlicht.

Stand: 01.07.2016 – Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

Samstag, 09. Juli 2016

ab 9.00 Uhr Ausgabe der Startunterlagen
10.00 Uhr Öffnung der Expo im Start- und Zielgelände, Sportpark Rabenberg
12.30 Uhr Offizielle Eröffnung und Teilnehmer-Briefing
ca. 13.00 Uhr Start der Enduro-Session
ab ca. 18.30 Uhr Asia-Büfett am Eventgelände

Sonntag, 10. Juli 2016

ab 9.15 Uhr Start zur Allmountain-Session; Startreihenfolge nach Zwischenklassement
ca. 10.45 Uhr Start der letzten Teilnehmer in die Strecke
ca. 14.30 Uhr Siegerehrung und offizielles Ende der Veranstaltung

Fotos & Filme TT Breitenbrunn

Zwei Austragungen der TrailTrophy gab es bisher in Breitenbrunn und im TrailCenter Rabenberg. Paul Masukowitz hat diese Momente in Bildern festgehalten, Jan Zander von trailtech hat als "Bewegtbildbeauftragter" die offiziellen Filme zur TrailTrophy produziert.

TrailTrophy Breitenbrunn 2015

TrailTrophy Breitenbrunn 2014