Nach dem zehnjährigen Jubiläum der TrailTrophy Latsch 2019 geht es nun in der zweite Jahrzehnt! Nach wie vor steht die TrailTrophy in Latsch/Vinschgau für trockene Trails, sonniges Wetter und das spezielle Südtiroler Flair. Auch 2020 bilden die natürlichen Trails der Region Latsch das Herzstück der TrailTrophy. Und auf dem lauschigen Festplatz am Ortsrand von Latsch kommt auch das „gesellige Beisammensein“ nicht zu kurz!

Grundsätzlich werden die Strecken der TrailTrophy vorher nicht bekannt gegeben. Allerdings bewegen sich die Streckenführungen auf vorhandenen Wegen und Trails – es werden nie eigens für die TT Trails durch den Wald oder das Gelände trassiert.

Folgende Distanzen/Höhenmeter sind grob für die TT Latsch vom 29. bis 31. Mai 2020 geplant:

Freitag (29.05.) Nachmittag, Session No. 1:
ca. 14-18 km/rd. 450 Hm; 3 Wertungsprüfungen auf Zeit

Samstag (30.05.), Session No. 3:
ca. 25-30 km/rd. 1200-1400 Hm bergauf (ca. 900 Hm per Lift/Shuttle); 4 bis 5 Wertungsprüfungen auf Zeit

Sonntag (31.05.) vormittag, Session No. 4:
ca. 12-15 km/rd. 150 Hm bergauf; 3 Wertungsprüfungen auf Zeit

Das Feriengebiet Latsch-Martell bietet für die Teilnehmer der TrailTrophy eine breite Palette an Unterkünften an – vom Campingplatz bis zum Fünf-Sterne-Hotel. Etliche Betriebe haben sich auf die Bedürfnisse der Mountainbiker spezialisiert und bieten etwa zur TrailTrophy noch spezielle Pakete an. So könnt Ihr die Gelegenheit nutzen, eine ganze Woche im Trailparadies Latsch zu verbringen und im Rahmen der XL-Packages noch viel mehr Trails zu fahren. Und wer weiß: Vielleicht führt die eine oder andere Tour ja über ein Teilstück der TrailTrophy…

Hier geht es direkt zur Unterkunftssuche.

Für allgemeine Anfragen bzgl. der Zimmersuche könnt ihr den Tourismusverein Latsch-Martell kontaktieren:

Tel.: +39 0473 623109
Mail: info@latsch.it
Web: www.latsch-martell.it