Seit 2015 sind wir mit der TrailTrophy inzwischen im Harz – und nach der sehr erfolgreichen Ausgabe 2020 werden wir auch 2021 wieder in Sankt Andreasberg zu Gast sein. Somit gibt es am ersten Juni-Wochenende die Gelegenheit, sich perfekt auf die Enduro-Saison 2021 einzustimmen.

Das Programm besteht ungefähr zur Hälfte aus Trails und Stages im Bikepark MSB X-Trail und zur Hälfte aus Strecken in den Wäldern um St. Andreasberg. Wer letztes Jahr dabei war, wird wissen, wie abwechslungsreich die Stages in Park und auf den Trails außerhalb waren. Zudem wurde an den Strecken im Bikepark MSB X-Trail weiter gefeilt, so dass auch die Stages im Park wieder mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten dürften.

PROGRAMM

Hier findet Ihr das Programm für den Auftakt der TrailTrophy-Saison 2021 in Sankt Andreasberg.

PROGRAMM

(für weitere Details siehe Zeitplan)

Samstag, 05. Juni 2021
Am Samstag könnt Ihr den Auftakt der TT-Saison entspannt angehen: Der Bikepark MSB X-Trail ist natürlich geöffnet, und so kann man die eine oder andere Strecken im Bikepark schon mal gemütlich anschauen. Das Trainieren auf Strecken außerhalb des Bikepark ist ausdrücklich verboten und wird mit Zeitstrafen geahndet. Von 10:00 bis 15:30 Uhr ist das Race-Office geöffnet, um 16:00 geht es dann beim Prolog um die Startreihenfolge für den Sonntag.

Sonntag, 06. Juni 2021
Eine lange Runde mit sechs bis sieben knackigen Stages erwartet die Teilnehmer der TT zum Saisonauftakt im Harz. Gute 30 Kilometer und 1000 Höhenmeter gilt es zu bewältigen, die sechs bis sieben Stages bieten alles, was das Enduro-Herz begehrt. Von flüssig-schnellen Sektionen über enge Serpentinen und Turns bis hin zu wurzeligen Absätzen ist alles dabei. Freut Euch auch wieder auf einige mehrere komplett neue Stages! Am Nachmittag werden dann die Sieger der TT Sankt Andreasberg geehrt und können sich über wertvolle Sachpreise freuen.

Ort der Event-Area: Matthias-Schmidt-Berg 4, 37444 Sankt Andreasberg

INFOS

  • Teilnehmerlimit: Die Anzahl der Startplätze ist auf 450 begrenzt.
  • Anmeldung: Teilnahme ab 16 Jahren bzw. Jahrgang 2005 möglich.
  • Wertung-Solo: Es erfolgt eine Einzelwertung jeder Fahrerin bzw. jedes Fahrers mit Zeit pro Einzel-Sektion und der kumulierten Gesamtfahrzeit.
  • Wertung-DUO: Jeweils die langsamste Zeit einer Stage wird gewertet. Die Gesamtzeit ergibt sich aus den kumulierten Stagezeit. (Bei Anmeldung DUO-Teamnamen definieren!)
  • Startreihenfolge: Der Prolog wird nach Reihenfolge der Startnummern gestartet. Der Start am 2. Tag erfolgt nach dem Prologergebnis (langsamste Fahrerinnen/Fahrer zuerst).
  • Serien-Gesamtwertung: Am Ende der Saison werden in Bischofsmais die Serienbesten der TrailTrophy geehrt. Pro TrailTrophy gibt es für die jeweilige Platzierung eine entsprechende Punktzahl, der Fahrer/die Fahrerin mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Bei jeder TrailTrophy werden die gleichen Punkte vergeben.
  • Serien-Gesamtwertung II: Für eine Berücksichtigung in der TT-Gesamtwertung ist das Finale der TT in Bischofsmais Pflicht! Es gibt kein Streichergebnis!
  • Preise: Die Ehrung der Sieger erfolgt durch Pokale und Sachpreise, es werden keine Preisgelder ausgeschüttet.

Teilnahmebedingungen

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen und weiteren Informationen zur TT Sankt Andreasberg 2021 (in Deutsch und Englisch).

Teilnahmebedingungen TrailTrophy Sankt Andreasberg 2021

Rules and regulations TrailTrophy Sankt Andreasberg 2021

 

Informationen zu den Zusatzversicherungen

Hier findet Ihr alle Informationen zu den zusätzlichen Versicherungen (Unfall und Rücktritt) über unseren Partner Allianz Travel bzw. Hanse Merkur Versicherungen:

Rücktrittsversicherung

Informationen zur Rücktrittsversicherung bei der Hanse Merkur


Unfallversicherung

Information zu der Unfallversicherung bei der Allianz Travel

 

Aktuelle STARTLISTE

Hier findet Ihr die aktuelle Startliste alphabetisch sortiert.

Startliste TT Harz 2021

 


Grundsätzlich werden die Strecken der TrailTrophy vorher nicht bekannt gegeben. Ein Teil der Strecken liegt im Bikepark MSB-X-Trail in Sankt Andreasberg und ist somit die ganze Saison zu befahren. Darüber hinaus werden einige Trails und damit Stages auch außerhalb des Parks liegen – aus genehmigungstechnischen Gründen können wir vorab nur die groben Streckendaten veröffentlichen:

Sonntag, 06. Juni 2021:
Rund 35 Kilometer und ca. 1100 Höhenmeter, voraussichtlich 6-7 Stages

Die Startgebühr für die TrailTrophy St. Andreasberg beträgt Solo: 69,- EUR (inkl. MwSt.) und Duo: 138,- EUR (inkl. MwSt.)
Dafür erhaltet Ihr folgende Leistungen:

  • persönliche Startnummer
  • Zeitmessung auf den Stages
  • Lifttransport im Rahmen des Renntages der TrailTrophy, Sonntag, 06. Juni 2021
  • Race-Snack am Sonntag, 06. Juni
  • Sofortergebnis-Ausdruck im Ziel
  • Ergebnisliste
  • wertvolle Sachpreise für die Erstplatzierten und weitere Platzierte

 

Als Teilnehmer der TrailTrophy Harz habt Ihr mehrere Möglichkeiten, vom Samstag auf Sonntag zu übernachten (oder auch länger, falls Ihr schon früher anreisen wollt).

Die Event-Area liegt direkt an der Talstation des Bikeparks MSB X-Trail in Sankt Andreasberg. Im Ort selber gibt es etliche, auch günstige, Übernachtungsmöglichkeiten.

Für Eure Unterkunft kontaktiert am besten:

Tourist-Information Sankt Andreasberg
Am Kurpark 9, 37444 Sankt Andreasberg
Tel.: 05582 - 803-3
Fax: 05582 - 803-39
E-Mail: tourist-info(at)sanktandreasberg.de

Hier der vorläufige Zeitplan für die TrailTrophy Sankt Andreasberg (Änderungen und Ergänzungen vorbehalten).

Samstag, 05. Juni 2021

9.30 - 17.00 Uhr Teil-Besichtigung der TrailTrophy-Strecken
10.00 - 15.30 Uhr Startnummernausgabe am Start-/Zielbereich der TrailTrophy
(Talstation Bikepark MSB X-Trail)
16.00 Uhr Start des Prologs der TT St. Andreasberg (Pflicht); Talstation Bikepark MSB X-Trail

Sonntag, 06. Juni 2021

7.45 - 8.00 Uhr Startnummernausgabe Teil 2 (nur für Nachzügler), Bikepark MSB X-Trail
ab 8.15 Uhr Start zur TrailTrophy Sankt Andreasberg, Event Area,
Bikepark MSB X-Trail
ca. 10.50 Uhr Start der letzten Teilnehmer in die Strecke
ca. 11.00 Uhr Ankunft der ersten Teilnehmer im Ziel
ca. 15.30 Uhr Siegerehrung und offizielles Ende der Veranstaltung